Tipps & Trends

Aktuelle Handy-News

Die 10 Top Handys:

Sony Xperia Z1 Compact (Xperia Z1f)

Samsung Galaxy S4 Mini (GT-I9195)

Nokia Lumia 630

Samsung Galaxy S3 Mini (GT-I8190)

Samsung Galaxy S5 (SM-G900F)

HTC One (M8)

Samsung Galaxy S2 (GT-I9100)

Motorola Moto G

Samsung Galaxy S3 (GT-I9300)

Samsung Galaxy S5 Mini (SM-G800)

Die 5 neuesten Mobilfunk-News:

Swatch will ins Smartwatch-Geschäft einsteigen

Swatch will 2015 in das Smartwatch-Geschäft einsteigen und Uhren mit Fitness-Funktionen ausstatten. Das bestätigte Swatch-Manager Nick Hayek der "Neuen Züricher Sonntagszeitung". Allerdings setzt Swatch weiter auf Tradition. So soll die Uhr trotz aller Funktionen zum Aufzeichnen der körperlichen Fitness weiterhin eine klassische Uhr für das Handgelenk bleiben.

Dabei will man bei Swatch nicht abhängig von fremder Software oder Elektronik sein. Die Uhrmacher wollen stattdessen auf eigene elektronische Komponenten setzen und damit ihre bestehende Touch-Familie erweitern. Die besteht aus Digitaluhren mit wasserdichtem Silikongehäuse und Quartz-Uhrwerk. Dabei hat Swatch eine der wahrscheinlich ersten Smartwatches überhaupt gebaut. Die Paparazzi-Serie von 2004 beinhaltete Uhren wie die News.Cab 'Smart Watch, die für die USA gebaut wurden und über rudimentäre Telekommunikationsfähigkeiten verfügten. Swatch wurde in [...]

Hier weiterlesen

Ford kauft seinen Mitarbeitern 9.300 iPhones

Einer der größten Autobauer der Welt steigt von Blackberry auf Apple um. Ford will seinen Mitarbeitern noch in diesem Jahr 3.300 iPhones und im Laufe der nächsten zwei Jahre weitere 6.000 Smartphones aus Cupertino zur Verfügung stellen. Laut der Nachrichtenagentur Bloomberg wendet sich Ford damit vom bisherigen Zulieferer von Mitarbeiterhandys ab.

Ford-Sprecherin Sara Tatchio stellte gegenüber Bloomberg klar, dass komplett auf iPhones umgestellt werde und diese Lösung die Ansprüche an professionelle Anwendungen und die Sicherheit abdecken werde. Blackberry reagierte verschnupft auf die Nachricht und ließ über einen Sprecher verkünden, dass es sich Unternehmen zweimal überlegen sollten, wenn sie auf eine auf Consumer-Technology aufbauende Lösung zurückgreifen wollen. Die biete nämlich nicht die bewährten Sicherheiten die Blackberry schon immer biete. Beim Kampf um Business-Kunden e [...]

Hier weiterlesen

Samsung aktualisiert den Kids Store

Die Nachfrage nach kindergerechten Apps ist größer denn je. Samsung reagiert auf diese hohe Nachfrage mit einer aktualisierten Version des hauseigenen Kids Store. Der speziell auf Kinder ausgerichtete Store bietet nun 900 Apps für verschiedene Altersgruppen und Interessen an.

"Das Durchschnittsalter mit dem Kinder das erste Mal zu einem Smartphone oder Tablet greifen, ist niedriger denn je." erklärt WonPyo Hong, Chef des Samsung Media Solution Center. Die Apps im Kids Store sind ab sofort nach den Altergruppen null bis vier, fünf bis sechs und über sieben Jahre, als auch in klassische Kategorien wie Spiele, Lernen und Geschichte geordnet. Inhaltlich sollen die Apps wichtige Bildungsinhalte liefern und dennoch für die Kinder interessant sein. Mit dabei sind bekannte Spiele von LEGO, Rayman, Benjamin Blümchen oder Lauras Stern. Ebenso k& [...]

Hier weiterlesen

Samsung Galaxy Note 3 bekommt Android KitKat

Nach dem Samsung Galaxy Note 2 bekommt jetzt auch das Note 3 eine Frischzellenkur von den Softwareentwicklern aus Korea verpasst. Das Phablet erhält durch das Update auf Android 4.4 KitKat, den Kindermodus und einige Features des Galaxy S5. Für dieses Modell hat Samsung gerade begonnen, das aktuelle Update auch in Deutschland zu verschicken. Es soll vor allem die Performance verbessern.

Samsung scheint die Sommerzeit dazu zu nutzen, seine aktuellen und auch die schon etwas älteren Modelle mit neuer Software zu versorgen. Vor Kurzem wurde erst das Note 2 mit einer Software-Aktualisierung bedacht, jetzt sind das Spitzenmodell Galaxy S5 und das Phablet Note 3 dran.  Beim S5 bringt das Update keine Änderung in der Betriebssystem-Version. Es gibt also kein Upgrade von Android 4.4.2 auf 4.4.3 oder sogar 4.4.4 KitKat. Die neue Software soll lediglich die Performance verbessern. Das Update wurde am 3. Juli erstellt und ist 195 MB groß.  Android KitKat [...]

Hier weiterlesen

Details zum Start von Voice over LTE im O2-Netz

Wenige Stunden nach der versteckten Bekanntgabe in einem Investor-Relations-Bericht (PDF) hat Telefónica Deutschland auch ganz offiziell den Start von Voice over LTE (VoLTE) im Netz von O2 verkündet. In einem Blog-Post wird die am 21. Juli erfolgte Freischaltung in München, Hamburg, Berlin und Düsseldorf als technischer Durchbruch bezeichnet.

Künftig ist es in den vier genannten Städten möglich, über das LTE-Netz neben schnellen Daten- auch klassische Sprachverbindungen aufzubauen. Darüber hinaus wird der so genannte VoLTE-Handover unterstützt, bei dem im LTE-Netz gestartete Gespräche bei einem Wechsel der Mobilfunkzelle ohne Unterbrechung in das GSM- oder UMTS-Netz übergeben werden können. Schon in absehbarer Zeit soll die Technik im ganzen deutschen O2-Mobilfunknetz technisch verfügbar sein. Dann werde es auch entsprechende Endkundenangebote geben. Noch nicht für Endkunden f [...]

Hier weiterlesen

Die 5 neuesten Testberichte:

Sony Xperia Z2
Vor gerade einmal einem guten halben Jahr durchlief das Sony Xperia Z1 den Test bei inside-handy.de. Nun hat der Nachfolger Xperia Z2 bereits die Redaktion passiert. Optisch fallen die Unterschiede gering aus. Ob sich die wahren Unterschiede unter der Haube verstecken und sich ein Umstieg lohnt, klärt der Testbericht. ...

Alcatel One Touch Idol Alpha
Anfang 2013 meldete sich Alcatel zurück. Jener Hersteller, der Ende der 90er Jahre mit dem One Touch Easy die Handywelt bunt färbte. Mittlerweile steckt aber nicht mehr das französische Unternehmen Alcatel hinter den Smartphones, sondern die chinesische Firma TCL. Dank einer Zehn-Jahres-Lizenz-Vereinbarung dürfen die Chinesen ihre Geräte aber unter dem Namen Alcatel anbieten - so wie das One Touch Idol Alpha, das sich im Test beweisen muss. ...

Samsung Galaxy K zoom LTE
Das Galaxy K Zoom ist ein 520-Euro-Smartphone, mit eingebauter Kompaktkamera. Sieht es noch an der Front aus wie ein Smartphone, ist man sich beim Blick auf die Rückseite nicht mehr so sicher. Das Fotomodul bedeckt fast die gesamte obere Hälfte des Handyrückens: Das wirkt im ersten Moment skurril und vollkommen unpassend. Auf den zweiten Blick sieht das schon anders aus. ...

Nokia Lumia 930 (Icon)
Das Nokia Lumia 930 dürfte wohl das letzte High-End-Gerät unter Nokias Flagge sein. Dabei macht es den Anschein, als hätten die Finnen die besten Ingenieure und Designer zusammengetrommelt, um das Lumia 930 perfekt zu machen. Der Test zeigt, was den Handy-Spezialisten gelungen ist, was noch verbessert werden muss und warum das Lumia 930 den Boxring als Sieger nach K.O. verlassen kann. ...

LG Electronics L90 (D405)
Das LG L90 wird bereits zu Preisen um 200 Euro angeboten. Dafür bekommt der Nutzer ein Smartphone mit Quad-Core-Prozessor, 4,7-Zoll-Display, erweiterbarem Speicher und austauschbarem Akku. Der Preis klingt nach einem Schnäppchen: Ob das L90 tatsächlich eines ist, wird in diesem Testbericht geklärt. ...

» zum card-Auftrag Powered by

Aus unserem Leistungsangebot

Smartphone-Vertragsverlängerungbillig telefonieren mit debitelbilliger telefonierenFlatrateApple iPhone und iPadBlackBerrymobiles Internet und DatentarifeLTE mobiles Internet der neuen GenerationGPS OrtungssystemeHandytarifHandiesInternet BusinessMobilfunk FlatratePartnertarif debitelReparatur ServiceRufnummernübernahmeTelefonserviceTelefontarifeUmzugs-ServiceVieltelefonierer TarifeZusatzkarteVertragsverlängerung